Ein Kamerateam des ORF begleitete einen Tag lang Schwester Ruth Pucher – vom Morgengebet bis in ihre Arbeit als Kirchenführerin. Im Interview erzählt sie, warum und wie sie als Ordensfrau heute lebt.