Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunstbetrachtung als Meditation – Hieronymus Bosch

7. März @ 16:00 - 17:00

- €10,00

Gute Kunst wird nie langweilig – im Gegenteil: Sie erschließt sich umso tiefer, je länger man sie betrachtet. Aufgrund der Umbauarbeiten in der Akademie der Bildenden Künste befindet sich das Wiener Hauptwerk von Hieronymus Bosch “Das Jüngste Gericht” derzeit im Theatermuseum. Wir nehmen uns an drei Nachmittagen Zeit, das Triptychon eingehend zu betrachten und gemeinsam eine Weise des fragenden und meditativen Schauens einzuüben. Hintergrundinformationen zum Künstler und seiner Zeit helfen, die eigenen Beobachtungen und die der Gruppe besser einordnen zu können.
In Anschluss an die Führung bleibt den Teilnehmenden noch eine weitere Stunde Zeit, in der Sammlung zu verweilen. Die Führungen können einzeln oder gemeinsam gebucht werden.

Leitung: Sr. Mag. Ruth Pucher MC

Details

Datum:
7. März
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
€10,00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Theatermuseum Wien
Lobkowitzplatz 2
Palais Lobkowitz, 1010 Österreich
Telefon:
+43 1 525 24 34 60
Website:
www.theatermuseum.at

Veranstalter

Kardinal König Haus
Telefon:
+43 1 804 75 93
E-Mail:
anmeldung@kardinal-koenig-haus.at
Website:
http://www.kardinal-koenig-haus.at

Details

Datum:
7. März
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
€10,00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Theatermuseum Wien
Lobkowitzplatz 2
Palais Lobkowitz, 1010 Österreich
Telefon:
+43 1 525 24 34 60
Website:
www.theatermuseum.at

Veranstalter

Kardinal König Haus
Telefon:
+43 1 804 75 93
E-Mail:
anmeldung@kardinal-koenig-haus.at
Website:
http://www.kardinal-koenig-haus.at